Rundreise in Thailand

Na eben eine Runde rum

Katastrophentourismus 2.0

Freitag, 05.11.2010

HolleTetziBuSvernertNehleSteffiBenito

Wen Vulkanasche über Tegel, Hochwasser an der Oder oder Randale im Kreuzberg inzwischen gelangweilt umschalten lassen, muss sich den Kick halt direkt vor Ort besorgen. Während der benachbarte Merapi noch Feuer spuckt, der Monsun über das Land peitscht und Versammlungen über 5 Personen verboten sind, kann es für uns 6 nur eins heißen, auf nach Thailand! Um das Risiko noch etwas zu erhöhen, haben wir noch drei Inlandsflüge , rafting, mountainbiking, rockclimbing und einen Seegeltrip dazu gebucht.                       

Nach einem Direktflug von Berlin, starten wir unseren 3 Wöchigen Trip in Bangkok. Dort bleiben wir 3 Tage und fliegen weiter ins Hochland nach Chiang Mai, wo wir uns einer "Adrenalin Rush" Tour aussetzen werden. Nach 5 Tagen gehts weiter in Richtung Phuket, wo uns ein Trimaran für 5 Tage an Bord nehmen wird, sofern er sich mit unserer Anzahlung nicht bereits abgesetzt hat. Wieder an Land, schlagen wir uns die letzte Woche in Richtung Ko Phi Phi, über Koh Lanta nach Krabi durch, wo wir unseren Flug nach Bangkok nehmen, um dann wieder in die Heimat zu fliegen. So zunächst der Plan, genug also was schief gehen könnte. Viel Spaß beim Lesen.

Die Crew

Navigation

Dieses Blog berichtet aus Thailand (Urlaub).

Neueste Blogeinträge
Autor kontaktieren

Übersichtskarte